EU: Weniger Auto-Neuzulassungen im Juni

In der EU sind im Juni 1,45 Millionen Neuwagen zugelassen worden. Das sind 7,8 Prozent weniger als im Vorjahresmonat, wie der europäische Branchenverband Acea mitteilt. Er begründet, in diesem Jahr habe es im Juni zwei Verkaufstage weniger gegeben als im letzten Jahr. Allerdings beträgt das Minus auch im bisherigen Jahresverlauf 3,1 Prozent. Die Zulassungen gingen seit der Einführung des neuen Abgas- und Verbrauchsprüfverfahrens im vergangenen September zurück. Mehrere grosse Hersteller konnten seither viele Modelle wegen fehlender Zertifizierungen nicht liefern.

Quelle:swisstxt
EU: Weniger Auto-Neuzulassungen im Juni
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon