EU exportiert eine Milliarde Impfstoff

Die EU hat seit Beginn der Corona-Pandemie eine Milliarde Covid-19-Impfstoff-Dosen exportiert. Wie EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sagte, wurden die Impfstoffe in mehr als 150 Länder exportiert, unter ihnen Japan, die Türkei, Grossbritannien und Brasilien. Etwa 87 Millionen Dosen seien über die UNO-Initiative Covax an Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen gegangen. «Wir haben unsere Impfstoffe stets fair mit dem Rest der Welt geteilt. Wir haben genauso viel exportiert, wie wir für die Bürgerinnen und Bürger der EU bereitgestellt haben», betonte von der Leyen in Brüssel.

Quelle:swisstxt
EU exportiert eine Milliarde Impfstoff
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon