EU-Aussenbeauftragter Borrell besorgt

Der EU-Aussenbeauftragte Josep Borrell zeigt sich über die jüngste Entwicklung rund um den mutmasslichen Korruptionsskandal im EU-Parlament sehr besorgt.

Er sagte auch, er müsse auf Grundlage eindeutiger Beweise handeln. Derzeit laufe ein Verfahren und er könne den Ermittlungen der Justizbehörden nicht vorgreifen.

Am Sonntag hatte die belgische Justiz bekannt gegeben, dass vier Personen angeklagt werden. Sie werden verdächtigt, Geld und Geschenke von einem Golfstaat angenommen zu haben, der die Entscheidungen des Europäischen Parlaments beeinflussen wollte. Laut Medienberichten soll eine Vize-Präsidentin des EU-Parlaments unter den Verdächtigen sein.

Quelle:swisstxt
EU-Aussenbeauftragter Borrell besorgt
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon