Einreise in USA nur für Geimpfte

Ab dem 8. November können Ausländer wieder in die USA einreisen, wenn sie mit international anerkannten Präparaten vollständig gegen das Coronavirus geimpft sind. Als geimpft würden alle Personen gelten, die alle erforderlichen Dosen eines von den US-Behörden oder der WHO zugelassenen Impfstoffes erhalten hätten, teilt das Weisse Haus mit. Dies trifft derzeit auf die Impfstoffe von Biontech, Pfizer, Moderna, Astrazeneca, JohnsonJohnson, Sinopharm und Sinovac zu. Zusätzlich zum Impfnachweis ist ein negativer Coronatest erforderlich, der nicht älter als drei Tage ist.

Quelle:swisstxt
Einreise in USA nur für Geimpfte
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon