News

Dutzende Festnahmen in Belgien

Krawalle haben die Neujahrsfeierlichkeiten in Belgien überschattet. Allein in der Hauptstadtregion Brüssel nahm die Polizei laut der Nachrichtenagentur Belga rund 160 Personen fest. Auch in Antwerpen gab es mehrere Festnahmen. Rettungs- und Sicherheitskräfte seien unter anderem mit Feuerwerkskörpern angegriffen worden.

Krawalle haben die Neujahrsfeierlichkeiten in Belgien überschattet. Allein in der Hauptstadtregion Brüssel nahm die Polizei laut der Nachrichtenagentur Belga rund 160 Personen fest. Auch in Antwerpen gab es mehrere Festnahmen. Rettungs- und Sicherheitskräfte seien unter anderem mit Feuerwerkskörpern angegriffen worden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon