Deutlich mehr Schlichtungsverfahren

Zwischen Vermieterinnen und Mietern gab es im letzten Jahr mehr Streitigkeiten. Das zeigt die Zahl der sogenannten Schlichtungsverfahren. Laut dem Bundesamt für Wohnungswesen gab es von Juni bis Dezember 46 Prozent mehr solcher Verfahren als in der ersten Jahreshälfte. Hauptgrund war der Mietzins.

Zwischen Vermieterinnen und Mietern gab es im letzten Jahr mehr Streitigkeiten. Das zeigt die Zahl der sogenannten Schlichtungsverfahren. Laut dem Bundesamt für Wohnungswesen gab es von Juni bis Dezember 46 Prozent mehr solcher Verfahren als in der ersten Jahreshälfte. Hauptgrund war der Mietzins.

Quelle:swisstxt
Deutlich mehr Schlichtungsverfahren
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon