CZE: Toter bei Zugkollision

Beim Zusammenstoss zweier Züge am späten Dienstagabend hat es in Tschechien Dutzende Verletzte gegeben. Ein Mensch sei gestorben, sagte der tschechische Verkehrsminister am frühen Mittwochmorgen. Insgesamt 35 Menschen wurden ins Spital gebracht. Nach ersten Informationen war der Personenzug bei Cesky Brod, das rund 30 Kilometer östlich von Prag liegt, auf einen stehenden Postexpresszug aufgefahren. Bilder in den sozialen Medien zeigten, dass die Züge nach der Kollision ineinander verkeilt waren. Der Bahnverkehr auf der wichtigen Hauptachse wurde umgeleitet.

Quelle:swisstxt
CZE: Toter bei Zugkollision
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon