CZE: Ausgangsbeschränkungen aufgehoben

Die tschechische Regierung hat die Ausgangs- und Reisebeschränkungen weitgehend aufgehoben, dies aufgrund eines Gerichtsurteils. Ab Freitag gelten viele Einschränkungen für die Menschen im Kampf gegen das Coronavirus nicht mehr, so das tschechische Gesundheitsministerium. Zuvor hatte ein Gericht in Prag die bisherigen Massnahmen «aus formalen Gründen» für rechtswidrig erklärt. Auch das Ausreiseverbot wird somit aufgehoben. Menschen, die aus anderen Ländern zurückkehren, müssen allerdings einen negativen Coronavirus-Test vorlegen oder für 14 Tage in Quarantäne. Verboten bleiben in Tschechien Versammlungen mit mehr als zehn Personen.

Quelle:swisstxt
CZE: Ausgangsbeschränkungen aufgehoben
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon