Chinesischer Satellit löst Alarm aus

China hat im Südwesten des Landes einen Satelliten ins All geschickt, um den Weltraum besser beobachten zu können, wie das staatliche Fernsehen berichtet. Es bezeichnet den Start als Erfolg.

Auf der Insel Taiwan haben die Behörden wegen des chinesischen Satelliten jedoch einen Grossalarm ausgelöst. Dies, weil der Satellit über den Luftraum Taiwans geflogen sei. Die Behörden vermuten, dahinter könnte eine mögliche militärische Provokation Chinas stecken.

China hatte den Start des Satelliten nicht angekündigt.

Quelle:swisstxt
Chinesischer Satellit löst Alarm aus
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon