China warnt Australien vor Einmischung

China warnt Australien, weil dieses ein Auslieferungsabkommen mit Hongkong aussetzen will. Australien solle sich nicht in die Angelegenheiten Chinas einmischen, sagte ein Sprecher des chinesischen Aussenministeriums. Die Regierung in Canberra hatte zuvor den gegenseitigen Auslieferungsvertrag mit Hongkong als Reaktion auf das von China in Hongkong eingeführte Sicherheitsgesetz aussetzt. Vergangenen Freitag hatte bereits Kanadas Regierung wegen Chinas Hongkong-Gesetzes das Auslieferungsabkommen mit der Metropole beendet. Auch in Grossbritannien, den USA und der EU wurden entsprechende Forderungen laut.

Quelle:swisstxt
China warnt Australien vor Einmischung
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon