«Buure-Zmorge» findet statt

Der 1. August-Brunch auf den Schweizer Bauernhöfen findet trotz Corona-Pandemie statt. Das hat der Schweizer Bauernverband SBV entschieden. Der Brunch lasse sich «in gemütlicher, Corona-tauglicher Atmosphäre» organisieren, heisst es in einer Mitteilung. Was das für die Anlässe konkret bedeutet, führt der SBV nicht aus. Über 160 Bauernhöfe würden zum 1. August Gäste zu Zopf, Käse, Rösti und Spiegel-Ei empfangen, so der SBV. Einige Höfe, welche die Vorgaben des Bundes zur Corona-Pandemie nicht umsetzen könnten oder wollten, würden einen Bruch to go anbieten, heisst es weiter. Das Buure-Zmorge könne dabei entweder abgeholt oder ausgeliefert werden.

Quelle:swisstxt
«Buure-Zmorge» findet statt
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon