News

Bundesrat unterstützt Integrationshilfe

Sprachkurse, Ausbildungsplätze oder Fachstellen helfen Ausländerinnen und Ausländern in der Schweiz, sich schneller zu integrieren. Der Bundesrat will diese Angebote auch weiterhin finanziell unterstützen und stellt für die Jahre 2024 bis 2027 knapp 250 Millionen Franken zur Verfügung. Der Betrag muss vom Parlament im Rahmen der Budgetdebatte 2024 noch genehmigt werden. Gut die Hälfte des Geldes soll für die Umsetzung der verschiedenen Integrationsprogramme an die Kantone fliessen. Der Rest ist beispielsweise für die Integrationsvorlehre vorgesehen, welche Migrantinnen und Migranten auf eine ordentliche Berufslehre vorbereitet.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.