Britische Hilfslieferung angekommen

Mehr als 2000 Tonnen Nahrungsmittelhilfe haben nach Angaben des britischen Aussenministeriums den Gazastreifen
erreicht.

Die Lebensmittelpakete für mehr als 275’000 Menschen seien über Jordanien in den Gazastreifen gelangt und würden vom Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen an bedürftige Familien verteilt, teilt das britische Aussen-ministerium mit. Zusätzlich sollen 150 Tonnen von Grossbritannien finanzierte Hilfsgüter vom Kinderhilfswerk Unicef verteilt werden.

«Wir brauchen einen dauerhaften humanitären Zugang über Strassen, um mehr Hilfe leisten zu können», so der britische Aussenminister David Cameron.

Quelle:swisstxt
Britische Hilfslieferung angekommen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon