Brexit-Showdown im GB-Parlament

Das britische Unterhaus ist am Dienstag zu einer Sitzung aus der Sommerpause zurückgekehrt. Die Debatte wird mit Spannung erwartet, denn die Oppositionsparteien versuchen ein Gesetz zu erlassen, um einen sogenannten No-Deal-Brexit und damit einen EU-Austritt Grossbritanniens ohne Abkommen. Der Handlungsdruck für die No-Deal-Gegner ist enorm, weil Premierminister Boris Johnson dem Parlament eine mehrwöchige Zwangspause verordnet hat, die bereits in der nächsten Woche beginnt. Die Abgeordneten sollen dann erst wieder Mitte Oktober zurückkehren.

Quelle:swisstxt
Brexit-Showdown im GB-Parlament
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon