BRA: Exhumierung von Stroessners Leiche

Ein Gericht in Brasilien hat die Exhumierung des Leichnams des ehemaligen paraguayischen Diktators Alfredo Stroessner in Brasília genehmigt. Wie brasilianische und paraguayische Medien berichteten, gab der Richter einem Antrag eines Mannes statt, der behauptet, ein Sohn Stroessners zu sein. Er verlangt einen Vaterschaftstest und möchte an dem Erbe von 20 Millionen Dollar beteiligt werden. Stroessner war nach seiner Entmachtung in Paraguay 1989 nach Brasilien geflohen. Dort starb er im Jahr 2006. Während seines Lebens hatte mehrere Geliebte, mit denen er auch Kinder gezeugt hat.

Quelle:swisstxt
BRA: Exhumierung von Stroessners Leiche
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon