AUT: Corona-Ausbruch in Schlachthof

Erneut haben sich Angestellte in einem österreichischen Schlachthof mit dem Coronavirus infiziert. Betroffen ist ein Betrieb in Niederösterreich. Dort haben sich laut Behörden mindestens 29 Menschen angesteckt, 244 Personen müssen in Quarantäne. Bereits in mehreren Fleischverarbeitungsbetrieben im Land ist es zu Ansteckungen gekommen. Deren Angestellte werden in Österreich vermehrt auf das Coronavirus getestet, seitdem im Juni rund 1500 Infektionen beim deutschen Verarbeiter Tönnies bekannt geworden waren.

Quelle:swisstxt
AUT: Corona-Ausbruch in Schlachthof
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon