Auch OSZE-Personal solle ausreisen

Die USA rufen amerikanische Mitarbeitende der Beobachtungsmission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa OSZE in der Ukraine auf, das Land zu verlassen. Das teilt das US-Aussenministerium mit. Der entsprechende Reisehinweis für Bürgerinnen und Bürger der USA gelte auch für die amerikanischen Mitarbeitenden der Beobachtungsmission der Organisation. Seit März 2014 sind Hunderte internationale Beobachterinnen und Beobachter der OSZE in der Ukraine stationiert. Sie sollen vor allem in der Ost-Ukraine die vereinbarte Waffenruhe zwischen prorussischen Separatisten und ukrainischen Soldaten beobachten.

Quelle:swisstxt
Auch OSZE-Personal solle ausreisen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon