News

Asylgesuche aus Afghanistan und Ukraine

Im August wurden in der Schweiz gut 2000 Asylgesuche registriert. Das sind laut dem Staatssekretariat für Migration (SEM) knapp 500 mehr als im August vor einem Jahr. Am meisten Gesuche hätten Menschen aus Afghanistan gestellt. Zusätzlich haben sich laut SEM im August knapp 3000 Menschen aus der Ukraine für den Schutzstatus S registriert.

Im August wurden in der Schweiz gut 2000 Asylgesuche registriert. Das sind laut dem Staatssekretariat für Migration (SEM) knapp 500 mehr als im August vor einem Jahr. Am meisten Gesuche hätten Menschen aus Afghanistan gestellt. Zusätzlich haben sich laut SEM im August knapp 3000 Menschen aus der Ukraine für den Schutzstatus S registriert.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.