Arielle und Ironman im US-Filmregister

Jedes Jahr nimmt das offizielle Filmregister der USA 25 Filme auf. Diese sollen besonders geschützt werden. In diesem Jahr haben es unter anderem der Zeichentrickfilm «Arielle», die Liebeskomödie «Harry und Sally», das Musical «Hairspray» oder der Actionfilm «Iron Man» ins Register geschafft.

Die Filme seien wegen ihrer kulturellen, geschichtlichen und künstlerischen Bedeutung für die US-amerikanische Filmkunst ausgewählt worden, heisst es in einer Mitteilung der Nationalbibliothek in Washington.

Insgesamt hat die Bevölkerung 6865 Filme vorgeschlagen. Im 1989 gegründeten Register finden sich mittlerweile bereits 850 Filme wieder.

Quelle:swisstxt
Arielle und Ironman im US-Filmregister
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon