News

Anteilnahme nach Tod von Benedikt XVI.

Von der italienischen Ministerpräsidentin Giorgia Meloni wird der verstorbene frühere Papst Benedikt als «Gigant des Glaubens» und vom deutschen Bundeskanzler Olaf Scholz als «besonderer Kirchenführer» gewürdigt. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sprach allen katholischen Gläubigen ihr Beileid aus.

Bundespräsident Ignazio Cassis schrieb auf Twitter, Benedikt XVI. habe es verstanden, «grosse intellektuelle Tiefe und Bescheidenheit zu verbinden und sich stets für das Wohl der Menschheit einzusetzen».

Papst Franziskus wird laut dem Vatikan am Donnerstag auf dem Petersplatz die Trauermesse für Benedikt feiern. 

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.


Apple Store IconGoogle Play Store Icon