Altendorf/SZ: Güterzug erfasst Auto

In Altendorf/SZ ist am frühen Donnerstagmorgen ein Güterzug in ein Auto gefahren. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, war das Auto leer. Der Fahrer sei zuvor von der Strasse abgekommen und mit dem Auto auf den Schienen gelandet. Er habe die Unfallstelle verlassen, ohne den Unfall zu melden, hiess es weiter. Man habe den Mann später in Pfäffikon gefunden und ins Spital gebracht, er sei lebensbedrohlich verletzt. Die Bahnstrecke zwischen Altendorf und Pfäffikon musste wegen der Kollision gesperrt werden.

Quelle:swisstxt
Altendorf/SZ: Güterzug erfasst Auto
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon