Agent 007 soll männlich bleiben

Im April kommt der 25. James-Bond-Film «Keine Zeit zu sterben» in die Kinos – es wird der fünfte und wohl letzte Auftritt von Daniel Craig als legendärer Geheimagent 007 sein. Schon lange spekulieren Bond-Fans über mögliche Nachfolger, offiziell ist noch nichts bekannt. Eine Frau wird es jedenfalls nicht sein, wie Bond-Produzentin Barbara Broccoli (59) in einem am Mittwoch veröffentlichten Interview des US-Branchenblatts «Variety» betonte. «Er kann jede Hautfarbe haben, aber er ist männlich», sagte Broccoli über den Geheimagenten ihrer Majestät. Die US-Produzentin sprach sich dafür aus, «starke weibliche Charaktere» zu schaffen.

Quelle:swisstxt
Agent 007 soll männlich bleiben
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon