Achim Benning 89-jährig gestorben

Der deutsche Schauspieler, Regisseur und frühere Direktor des Wiener Burgtheaters ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Das bestätigte das Theater gegenüber der Deutschen Presse-Agentur.

Achim Benning leitete das Wiener Burgtheater während zehn Jahren, von 1976 bis 1986. Zuvor war er dort jahrelang als Ensemblemitglied aufgetreten. Während des Kalten Krieges bot er auch tschechischen Dissidenten und Autoren wie Václav Havel und Pavel Kohout eine Bühne für ihre Werke.

Neben dem Wiener Burgtheater leitete Benning von 1989 bis 1992 auch das Schauspielhaus Zürich und unterrichtete danach an der renommierten Schauspiel- und Regieschule Max Reinhardt Seminar.

Quelle:swisstxt
Achim Benning 89-jährig gestorben
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon