News

60’000 Gläubige an Trauerfeier erwartet

Kommenden Donnerstag wird der verstorbene, ehemalige Papst Benedikt der Sechzehnte beerdigt. An der Trauerfeier auf dem Petersplatz teilnehmen dürften nach Schätzungen der Stadt Rom rund 60’000 Gläubige.

Das meldet die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Während der Trauerfeier werde eine Flug-Verbotszone über dem Vatikan ausgerufen, hiess es weiter. Benedikt der Sechzehnte starb am Samstagmorgen 95-jährig.

Laut einer Mitteilung des Vatikans wird sein Leichnam bis Montag in einem Kloster in den vatikanischen Gärten aufgebahrt, danach bis Mittwoch im Peters-Dom. Dort können sich Gläubige von Benedikt verabschieden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.


Apple Store IconGoogle Play Store Icon