12.01.2021, 08:20 Uhr Mitholz: Widerstand gegen Räumung

1 min Lesezeit 12.01.2021, 08:20 Uhr

Mit einem Brief an den Bundesrat wehren sich 60 Personen gegen die Räumung des Dorfes Mitholz. Sie fordern vom Bundesrat, die Räumung zu überdenken. Im Brief erklären die Unterzeichnenden, sich allein gelassen zu fühlen. Es würden konkrete Antworten fehlen. Beispielsweise sei unklar, warum bereits von einer Evakuation für zehn Jahre gesprochen werden könne, wenn gar noch nicht klar sei, wie genau das Munitionslager geräumt werden soll. Gemeindepräsident Roman Lanz zeigt sich verärgert über den Brief. Er könne die Kritik nicht verstehen, sagt er gegenüber Radio SRF. Dass einige der Initianten gar nicht in Mitholz lebten, bezeichnet er als «befremdend». (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-25 10:56:02.736815