20.10.2020, 03:53 Uhr London Heathrow setzt auf Schnelltests

1 min Lesezeit 20.10.2020, 03:53 Uhr

Ab Dienstag kann direkt am Londoner Flughafen Heathrow vor der Reise ein Corona-Schnelltest gemacht werden. Dies probehalber und vorerst nur bei Flügen nach Hongkong oder Italien. Das berichten britische Medien, die sich auf die Verantwortlichen des grössten europäischen Flughafens berufen. Die Schnelltests kurz vor Abflug sollen Reisen in Länder vereinfachen, in denen ein negativer Corona-Test vorgewiesen werden muss. Die Kosten für den Test betragen umgerechnet knapp 100 Franken und müssen von den Passagieren selber bezahlt werden. Das Ergebnis soll bereits nach rund einer Stunde vorliegen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.