24.10.2020, 04:36 Uhr Kampanien: Regierung will Lockdown

1 min Lesezeit 24.10.2020, 04:36 Uhr

Die süditalienische Region Kampanien mit der Hauptstadt Neapel will zur Eindämmung des Coronavirus einen 40-tägigen Lockdown verhängen. Die jüngsten Daten zeigten, dass bisherige Massnahmen nicht wirkten, sagte der Präsident der Region, Vincenzo de Luca, in einem Video auf Facebook: «Wir müssen alles schliessen, ausgenommen die Unternehmen, die wichtige Güter produzieren und transportieren.» Es sei ein letzter Versuch, die Lage in den Griff zu bekommen, so de Luca. Die meisten Schulen in der Region sind bereits geschlossen. In Neapel setzte die Polizei am Abend Tränengas gegen Demonstranten ein, die gegen die anstehende Verschärfung protestierten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.