24.08.2020, 17:24 Uhr CVP-Politiker Hans Danioth gestorben

1 min Lesezeit 24.08.2020, 17:24 Uhr

Der ehemalige Urner CVP-Ständerat Hans Danioth ist im Alter von 89 Jahren nach längerer Krankheit im Altersheim verstorben. Seine Tochter Patrizia Danioth Halter bestätigte auf Anfrage von Keystone-SDA eine Online-Meldung des «Urner Wochenblatts». Hans Danioth wurde 1931 in Andermatt UR geboren. Später war er Präsident der CVP Uri, Gemeinderat von Altdorf und Mitglied des Urner Landrats. 1978 wurde er Regierungsrat. 1988 wechselte Danioth in die nationale Politik und sass bis Ende 1999 Ständerat. Dort befasst er sich vor allem mit Verkehrspolitik und staatspolitischen Fragen. Sein Vater Ludwig Danioth war bereits Regierungs- und dann Ständerat. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.