07.12.2020, 16:25 Uhr Corona: WEF zieht 2021 nach Singapur

1 min Lesezeit 07.12.2020, 16:25 Uhr

Das Weltwirtschaftsforum WEF 2021 kommt doch nicht in die Zentralschweiz: Das Treffen hochrangiger Politiker und Wirtschaftsleute findet im Mai in Singapur statt, wie das WEF am Montag zu Agenturberichten bestätigte. 2022 soll es nach Davos zurückkehren. Die Pandemie mit hohen Fallzahlen würde es schwierig machen, Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmer in Europa zu gewährleisten, heisst es in einer Mail von WEF-Präsident Borge Brende. Der Vorstand habe heute entschieden, die Sonder-Jahrestagung 2021 nach Singapur (13. bis 16. Mai) zu verlegen. Bisher war die Verlegung des WEF von Davos auf den Bürgerstock bei Luzern im Gespräch. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.