04.08.2020, 06:28 Uhr «Chinas Oktoberfest» hat begonnen

1 min Lesezeit 04.08.2020, 06:28 Uhr

In der ostchinesischen Stadt Qingdao hat das grösste Bierfest des Landes begonnen. Die Organisatoren rechnen wie in jedem Jahr mit Hunderttausenden Menschen, die das Fest bis am 23. Oktober besuchen. Das Bierfest von Qingdao wird oft als «Chinas Oktoberfest» bezeichnet. Wegen der Corona-Pandemie gelten in diesem Jahr besondere Regeln. So müssen Besucher beim Betreten des Geländes Masken tragen, auch wird die Temperatur gemessen und eine Registrierung verlangt. Einen Einfluss auf das Interesse der Besucher scheinen die Massnahmen nicht zu haben: Wie Medien berichteten, kamen zum Auftakt des Bierfestes sogar mehr Gäste als im vergangenen Jahr. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.