10.10.2020, 17:50 Uhr BLR: Lukaschenko besucht Gefangene

1 min Lesezeit 10.10.2020, 17:50 Uhr

Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat mehrere Oppositionelle im Gefängnis besucht. Er habe rund viereinhalb Stunden mit ihnen gesprochen, meldete der Telegram-Kanal «Pul Perwogo», der dem belarussischen Staatsfernsehen nahesteht. Der Kanal veröffentlichte ein Foto, auf dem Lukaschenko an einem Tisch mit Oppositionellen diskutiert. Der bekannteste Oppositionspolitiker war Viktor Babariko, der bei der Präsidentenwahl gegen Lukaschenko antreten wollte, jedoch vor Beginn des Wahlkampfes im Gefängnis landete. Die Opposition wirft Alexander Lukaschenko Manipulation der Wahlen von Anfang August vor.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.