Ausgehen

Beromünster-Radioweg: 3 Hörgeschichten unter freiem Himmel

Beromünster-Radioweg: 3 Hörgeschichten unter freiem Himmel
Ausstellungen

Beromünster ist die Wiege des Radios in der Deutschschweiz. Von hier aus eroberte das Medium ab den 1930er-Jahren die Schweizer Stuben. «Radio Beromünster» wurde zum Garant für guten Journalismus, zur Stimme der Freiheit, zum Quell neuer Unterhaltungs- formen. Seit 2005 gibt es in Beromünster den Radioweg, eine begehbare Freiluft-Installation mit sieben Stationen, aus denen Hörgeschichten erklingen: Der Wanderer kann wählen zwischen einem spannenden Hörstück zum Klimawandel für Kinder und Jugendliche, einem Hörspiel über den ersten datierten Buchdruck der Schweiz und einer siebenteiligen Hörfolge zur bewegten Geschichte des Radios in der Schweiz.

Hörgeschichte 1: Das schwitzende Mammut (Eiszeiten, Klimawandel und Artenvielfalt), für Kinder und Jugendliche

Hörgeschichte 2: Schwarze Kunst in Beromünster (Der erste datierte Buchdruck der Schweiz)

Hörgeschichte 3: Töne vom Wegrand der Geschichte (77 Jahre Radio Beromünster)

Ein Landschafts-, Ausstellungs- und Hörerlebnis, eine lohnenswerte Radio-Wanderung der anderen Art!

Termine

05.07.2022
06.07.2022
07.07.2022
08.07.2022
09.07.2022
10.07.2022
11.07.2022
12.07.2022
13.07.2022
14.07.2022

Freien Parkplatz finden

Freie Parkplätze in Luzern oder Zug findest du bei uns.