14.10.2021, 13:31 Uhr Abschussgesuch für Wölfe abgelehnt

1 min Lesezeit 14.10.2021, 13:31 Uhr

Der Kanton Glarus darf keine Jungwölfe aus einem bestimmten Rudel abschiessen. Das Bundesamt für Umwelt Bafu hat ein Gesuch um eine Abschussbewilligung von drei Jungwölfen abgelehnt, weil die Voraussetzungen dafür nicht erfüllt seien. Der Kanton Glarus sah die Bedingungen für eine Regulierung des Wolfsrudels als erfüllt an. Das Bafu kommt hingegen zum Schluss, bei einem von drei erfolgten Wolfsangriffen sei der Herdenschutz ungenügend gewesen. Die dort getöteten Tiere könnten deshalb nicht angerechnet werden, um das Abschussgesuch zu bewilligen. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren