30.12.2020, 13:15 Uhr Zwischenbilanz der Polizei Wallis

1 min Lesezeit 30.12.2020, 13:15 Uhr

Im Kanton Wallis hat die Polizei eine erste Bilanz zu ihren Kontrollen und Einsätzen in den letzten zehn Tagen gezogen. Insgesamt habe man unter anderen 150 britische Feriengäste wegen der Quarantäne-Anordnung kontrolliert. 138 davon hätten die Massnahmen eingehalten, 12 britische Gäste seien vorzeitig abgereist. Dazu seien weitere Ermittlungen im Gang. Ganz allgemein würden die Corona-Regeln in den Walliser Skigebieten gut eingehalten, so die Polizei. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-22 05:53:37.051189