Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Zwei Zuger buhlen um Auszeichnung
  • Aktuell
  • EVZ
EVZ-Stürmer Sven Leuenberger (vorne) ist in der Kategorie «Youngster of the Year» nominiert. (Bild: evz)

Für Swiss Ice Hockey Awards 2019 nominiert Zwei Zuger buhlen um Auszeichnung

1 min Lesezeit 31.07.2019, 14:50 Uhr

Sven Leuenberger und der nach Lausanne gezogene Tobias Stephan sind wegen ihrer Leistungen in der letzten Saison für die Swiss Ice Hockey Awards nominiert worden. Die Gala findet am Freitag in Bern statt.

Sven Leuenberger ist zusammen mit Benjamin Baumgartner vom HC Davos und Janis Jérôme Moser vom EHC Biel nominiert worden. Der EVZ-Stürmer machte in insgesamt 47 Meisterschaftsspielen für den Cupsieger und Playoff-Finalisten 3 Tore und 10 Assists. Vor allem in den 14 Playoff-Spielen trumpfte der 20-Jährige mit einer Plus-5-Bilanz gross auf.

Alter und neuer EVZ-Goalie im Rennen

Tobias Stephan ist einer von drei Nominierten in der Kategorie «Torhüter des Jahres». Der 35-Jährige, der den EVZ nach fünf Jahren verlassen musste, tritt dabei gegen Damiano Ciaccio von den SCL Tigers und Meistergoalie Leonardo Genoni vom SC Bern an. Genoni ist der Nachfolger von Stephan in Zug (zentralplus berichtete) und stach seinen Vorgänger in der Finalserie deutlich aus.

Unterstütze Zentralplus
War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare