Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Zwei Verletzte nach Streifkollision
  • Aktuell
Ein Fahrzeug der Luzerner Polizei(Symbolbild). (Bild: zvg)

Luzerner Polizei sucht Personengruppe als Zeugen Zwei Verletzte nach Streifkollision

1 min Lesezeit 11.10.2019, 18:46 Uhr

Auf dem Schäferweg bei der S-Bahn-Haltestelle Kriens-Mattenhof kam es am Donnerstagnachmittag zu einer Kollision zwischen einem E-Bike-Fahrer und einem E-Scooter-Fahrer. Weil der Unfallhergang unklar ist, werden Zeugen des Vorfalls gesucht.


Um Viertel vor zwei fuhr ein 54-jähriger Mann auf seinem E-Bike auf dem Schäferweg von Luzern her in Richtung Kriens-Mattenhof. Auf Höhe der Unterführung der Zentralbahn bei der S-Bahn-Station Kriens-Mattenhof kam ihm eine Gruppe von drei Personen zu Fuss entgegen.

Gleichzeitig war ein 57-jähriger Mann mit seinem E-Scooter in der Gegenrichtung unterwegs. Beim Überholen der Personengruppe kam es zu einer Streifkollision, wobei sich sowohl der E-Bike-Fahrer wie auch der E-Scooter-Fahrer leicht verletzten.

Der Unfallhergang ist unklar. Die Luzerner Polizei sucht deshalb Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Unterstütze Zentralplus

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare