27.04.2021, 15:07 Uhr Zwei Varianten von Covid-Zertifikaten

1 min Lesezeit 27.04.2021, 15:07 Uhr

Der Bund arbeitet derzeit zwei Varianten von Covid-Zertifikaten aus. Diese sollen bis bis Mitte Mai vorgestellt werden, wie Virginie Masserey vom Bundesamt für Gesundheit sagte. Dann würden sich unter anderen Impfzentren, Apotheken und Ärzte zur Praktikabilität äussern können. Das Zertifikat soll international kompatibel sein, weshalb man mit der WHO und der EU zusammenarbeite. Es sei kein reiner Impfnachweis, sondern das Zertifikat werde auch für Genesene und negativ Getestete ausgestellt, so Masserey. Wofür das Zertifikat verwendet werde, müsse der Bundesrat noch festlegen. Im Juni dürfte ein Zertifikat vorhanden sein. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.