Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Verstärkung für Orthopädie und Traumatologie Zwei neue Kaderärzte fürs Zuger Kantonsspital

1 min Lesezeit 21.06.2017, 09:27 Uhr

Im September 2017 bekommt die Klinik für Orthopädie und Traumatologie des Kantonsspitals Zug Verstärkung: Zwei neue Fachärzte, Martin Reidy und Jens Gütler, werden das Team ergänzen. Die beiden sind Spezialisten im Bereich der Orthopädie und chirurgischen Versorgung nach Unfällen und Verletzungen am Bewegungsapparat. Gütler hat bereits in am Kantosspital gearbeitet.

Martin Reidy war bisher als Oberarzt im Kantonsspital Winterthur tätig. Jens Gütler hat in der Vergangenheit bereits als Assistenzart in der Chirurgischen Klinik des Zuger Kantonsspitals gearbeitet und war zuletzt Oberarzt am Standort Wohlhusen des Luzerner Kantonsspitals.

Die beiden neuen Kaderärzte sind Fachärzte FMH für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates. Reidy zusätzlich auch für Chirurgie, ist der Medienmitteilung zu entnehmen. Der Chefarzt der der Klinik für Orthopädie und Traumatologie, Reto Tewerenbold, lässt dazu wie folgt verlauten: «Unser oberstes Ziel ist es, ein gelenkspezifisches, individuell auf die Patientinnen und Patienten abgestimmtes Behandlungskonzept anzubieten. Durch die Teamverstärkung mit Dr. med. Martin Reidy und Dr. med. Jens Gütler sowie die bewährte interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren Spezialisten-Teams des Notfallzentrums, der Sportmedizin, der Schmerzklinik, der Radiologie, der Physio- und Ergotherapie und den Hausärztinnen und Hausärzten wird dieses Ziel konsequent weiterverfolgt.»

 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.