Zwei in einem: Neues Zuger Lokal bietet Gipfeli und Rennsport an
  • News
  • Gastronomie
In einem Zuger Lokal kannst du künftig virtuell an einem «Föfflirennen» teilnehmen. (Bild: Unsplash/ Francisco Requena)

Zwischen Simulatoren und Kaffee Zwei in einem: Neues Zuger Lokal bietet Gipfeli und Rennsport an

1 min Lesezeit 25.05.2021, 10:32 Uhr

In Zug entsteht eine neue Einrichtung für Motorsportfans und Kaffeeliebhaber. Christoph Weber ist der Initiant des neuen Lokals, welches künftig nebst Gipfeli auch Auto- und Töffsimulatoren anbietet.

Wer künftig nicht direkt physisch auf einen Töff steigen und Kilometer fahren will, um ein Kaffee oder Gipfeli zu geniessen, der ist beim neuen Lokal von Christoph Weber genau richtig. Der Stadt Zuger Rennsportfan hat ein Lokal an der Riedstrasse in Rotkreuz geplant.

Zwischen Cham und Steinhausen sollen Motorsportfans die Möglichkeit haben in Simulatoren virtuell gegeneinander an Wettkämpfen anzutreten. Ab dem 7. August kann nebst den sportlichen Aktivitäten dann auch gerösteter Kaffee, Gipfeli und einfache, frische Gerichte genossen werden. «Aber das Café richtet sich grundsätzlich an alle», sagt Christoph Weber gegenüber der «Luzerner Zeitung».

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.