Zum 88. Geburtstag: Acht Trouvaillen zum Luzerner Komiker Emil
  • Kultur
Emil Steinberger wird 88 Jahre alt. (Bild: Niccel Steinberger)

E wie Emil Zum 88. Geburtstag: Acht Trouvaillen zum Luzerner Komiker Emil

2 min Lesezeit 06.01.2021, 10:00 Uhr

Der Luzerner Kabarettist Emil Steinberger wird heute 88 Jahre alt. Seit über 50 Jahren bringt er die Menschen mit seinen Programmen zum Lachen und ist in der Schweiz beliebter als General Guisan. Hier sind acht Videos des Künstlers.

Emil Steinberger kam vor 88 Jahren in Luzern zur Welt. Mit Soloprogrammen wie «Geschichten, die das Leben schrieb», «E wie Emil» und «Emil träumt» füllte er als Emil die Theater der Schweiz. Die Sketche von Emil zeichnen sich dadurch aus, dass sie immer nah am realen Leben sind. Seine unaufgeregte Sprache und der Wortwitz bringen die Menschen auch heute noch zum Lachen. Auch in Deutschland fand der Schweizer seine treuen Fans.

Wir haben zum 88. Geburtstag eine Auswahl von acht Videos des Jubilars zusammengestellt, der zurzeit gerade an seiner Biografie schreibt (zentralplus berichtete):

1. Unvergessliche Geschichten

Einige der besten Sketches von Emil wurden auf der DVD «Unvergessliche Geschichten» veröffentlicht. Hier ein paar Impressionen im Zusammenschnitt.

2. E wie Emil träumt

«Emil träumt» ist das erste – und wohl auch bekannteste – Programm des Luzerner Kabarettisten.

3. Feuerabend

1980 feierte Steinberger mit «Feuerabend» Premiere. Das Programm war ein Grosserfolg. Der Komiker entschied sich fortan nur noch Emil zu nennen.

4. Emil – no einisch!

Auch noch mit mehr als 80 Jahren bringt Emil Steinberger sein Publikum zum Lachen. Hier sind einige Ausschnitte aus dem Programm, mit dem Emil in der Schweiz und auch in Deutschland auf den Bühnen stand.

5. Emil als Seiltänzer

Auch während Fernsehinterviews war Emil immer für einen Scherz zu haben. Hier beschreibt er, wie er als Seiltänzer im Zirkus auftreten würde.

6. Emil – Die Briefmarke

Im deutschen Fernsehen hatte Emil auch schon einige Live-Auftritte. Selbst mit Udo Jürgens trieb der Schweizer Kabarettist seine Spässe.

7. Emil Steinberger ist beliebter als General Guisan

In der SRF-Sendung «Gipfelstürmer» schaffte es Emil Steinberger auf Platz 9 der grössten Schweizer Legenden. Somit landete er sogar noch vor General Henry Guisan, welcher die Schweiz durch den Zweiten Weltkrieg brachte.

8. Anerkennungspreis für Emil

Auch der Luzerner Regierungsrat hat vor zwei Jahren den international renommierten Luzerner Künstler und Kulturschaffenden Emil Steinberger mit dem Anerkennungspreis des Kantons ausgezeichnet (zentralplus berichtete).

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-27 19:30:57.524844