24.03.2021, 06:33 Uhr Zugreisen sind am klimafreundlichsten

1 min Lesezeit 24.03.2021, 06:33 Uhr

Gemessen an den Treibhausgasen, die entstehen, ist die Fahrt mit dem Zug weiterhin die umwelt- und klimafreundlichste Art für Reisen. Zu diesem Schluss kommt die Umweltagentur der EU. Besser wäre demnach nur noch Velofahren oder zu Fuss gehen. Fliegen ist zudem nicht zwingend die schlimmste Wahl für Personen, die klimabewusst reisen wollen. Reisen mit einem benzin- oder dieselbetriebenen Auto können insbesondere dann schädlicher sein, wenn man alleine unterwegs ist. 2018 verursachte der Verkehr laut der EU-Umweltagentur rund ein Viertel aller Treibhausgase in der EU. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.