News aus der Region

02.09.2020, 18:38 Uhr Zuger Polizei warnt vor «Romance Scam»

1 min Lesezeit 02.09.2020, 18:38 Uhr

Ein Zuger hat einer Frau, in die er sich im Internet verliebt hat, 70’000 Fr. überwiesen. Nun sind die Liebe und das Geld weg. Die Strafverfolgungsbehörden warnen vor dem sogenannten «Romance Scam» (Liebschaftsbetrug). Der Mann habe die Frau auf Facebook kennengelernt. Mit geschickten Geschichten gewann die Frau das Vertrauen des Mannes. Sie brachte ihn dazu, dass er während 2,5 Jahren immer wieder Geld auf ein Konto in Frankreich überwies. Die Zuger Strafverfolgungsbehörden rufen die Bevölkerung zu Vorsicht bei Internetbekanntschaften auf. «Brechen Sie den Kontakt immer sofort ab, wenn Geld von Ihnen gefordert wird.» Scham und Selbstvorwürfe seien fehl am Platz.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.