Zuger Polizei findet über 1400 Hanfpflanzen
  • News
In Unterägeri fanden die Einsatzkräfte eine Hanfanlage mit rund 1'200 Pflanzen. (Bild: Zuger Polizei)

Zwei Männer einvernommen Zuger Polizei findet über 1400 Hanfpflanzen

2 min Lesezeit 01.04.2020, 11:46 Uhr

Die Zuger Strafverfolgungsbehörden haben in Menzingen und Unterägeri je eine Indoor- Hanfanlage ausgehoben. Zwei Männer wurden verhaftet, die Hanfpflanzen sichergestellt.

Gleich zwei grosse Hanf-Indooranlagen konnte die Zuger Polizei sicherstellen:

Ermittlungen der Zuger Polizei und der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug führten Mitte März dazu, eine Scheune in der Gemeinde Unterägeri zu durchsuchen. Dabei hoben die Einsatzkräfte eine Indoor-Hanfanlage aus, die auf mehrere Räume verteilt und professionell ausgestattet war. Die Polizei stiess auf rund 1’200 Pflanzen unterschiedlichster Grössen. Der Betreiber der Anlage, ein 29-jähriger Schweizer, wurde festgenommen.

So sah es in der Hanf-Indooranlage in Unterägeri aus. (Bild: Zuger Polizei)

Menzingen: Rund 230 Cannabispflanzen

Eine weitere Indoor-Hanfanlage wurde am vergangenen Donnerstag in der Gemeinde Menzingen ausgehoben. Bei der durch die Staatsanwaltschaft des Kantons Zug angeordneten Hausdurchsuchung wurden rund 230 Cannabispflanzen, ebenfalls in unterschiedlichsten Grössen, gefunden und sichergestellt. Zudem fanden die Einsatzkräfte auch noch verkaufsfertig abgepacktes Marihuana. Der 37-jährige Schweizer wurde festgenommen.

Die Einsatzkräfte fanden in Menzingen 230 Cannabispflanzen. (Bild: Zuger Polizei)

Männer nach der Einvernahme aus Haft entlassen

Beide Männer sind geständig, die Hanfpflanzen für den Verkauf gezüchtet zu haben. Sie wurden nach der Einvernahme aus der Polizeihaft entlassen. Wegen Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz müssen sie sich bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten, teilt der Mediensprecher der Zuger Strafverfolgungsbehörden am Mittwoch mit.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.