Zuger Pflegeheimbewohner müssen länger auf zweite Impfung warten
  • Regionales Leben
Beim Impfstoff gegen das Coronavirus kommt es im Kanton Zug zu Lieferengpässen. (Bild: Unsplash/Hakan Nural)

Wegen Lieferengpässen Zuger Pflegeheimbewohner müssen länger auf zweite Impfung warten

1 min Lesezeit 09.02.2021, 19:13 Uhr

In Pflegeheimen des Kantons Zug müssen die Impftermine verschoben werden. Schuld ist der Lieferengpass bei den Herstellern. Der Impfschutz der Betroffenen sei jedoch gegeben, versichert die Zuger Gesundheitsdirektion.

«Wir wurden soeben informiert, dass der Impftermin vom Donnerstag, 11. Februar, mangels vorhandenen Impfdosen abgesagt ist», heisst es in einem Schreiben eines Zuger Pflegeheims, das zentralplus vorliegt. Es ist an eine Person adressiert, die auf ihre zweite Dosis wartet. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Die Zuger Gesundheitsdirektion klärt auf: «Aufgrund der knappen Impfstoffverfügbarkeiten müssen Zweitimpfungen in Pflegeheimen von Mittwoch bis Freitag um eine Woche verschoben werden. Bis dann wird eine Lieferung an Impfdosen im Kanton Zug eintreffen.» Es seien jedoch keine Zweitimpfungen im Impfzentrum betroffen.

Impfbetrieb muss angepasst werden

Viele Kantone stehen aufgrund des weltweiten Lieferengpasses vor organisatorischen Herausforderungen. Davon bleibt auch der Kanton Zug nicht verschont. Der Impfbetrieb müsse nun angepasst werden, schreibt die Gesundheitsdirektion. Allerdings müssten nur einzelne Zweitimpfungen verschoben werden. Die anderen könnten wie geplant stattfinden.

Doch was bedeutet die Verzögerung für den Impfschutz? Betroffene müssen sich laut der Gesundheitsdirektion nicht sorgen: «Der Impfschutz ist gegeben, weil es nur eine sehr kurze Verzögerung innerhalb des Zulassungsbereichs des Impfstoffs ist.»

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.