Zuger Mammut ist 17’000 Jahre alt
  • News
  • Spektakulärer Fund
Die Mammut-Überreste, die in Rotkreuz gefunden wurden.

Zuger Mammut ist 17’000 Jahre alt

2 min Lesezeit 13.11.2015, 09:57 Uhr

Die im Sommer auf einer Rotkreuzer Baustelle durch Zufall entdeckten Mammutüberreste wurden untersucht. Demnach hat das Zuger Mammut vor gut 17’000 Jahren gelebt. Knochen und Stosszahn stammen von einem ausgewachsenen Mammutbullen.

Bei der Entdeckung vom letzten August, die bei Aushubarbeiten auf dem Areal der Firma Roche zum Vorschein kam, handelt es sich um den ersten Mammutfund im Kanton Zug seit 50 Jahren. Die Bauherrschaft liess die Bauarbeiten unmittelbar nach dem Fund unterbrechen und nahm sofort Kontakt mit dem Amt für Denkmalpflege und Archäologie Kontakt auf. «Das schnelle Reagieren erlaubte eine sofortige und detaillierte Untersuchung», so Amtsleiter Stefan Hochuli. Zu Verzögerungen bei den Aushubarbeiten sei es wegen dem Fund aber nicht gekommen. «Mein Dank geht an die Firma Roche, die in dieser Sache so toll mit unserem Amt zusammen gearbeitet hat», betont Regierungsrätin Manuela Weichelt-Picard, Vorsteherin der Direktion des Innern.

Zentralschweizer Rekord

Um das Alter des Mammuts genauer bestimmen zu können, nahm der Kanton Zug die Dienste der ETH Zürich in Anspruch. Diese bediente sich der Radiokarbonmethode, ein Verfahren zur radiometrischen Datierung kohlenstoffhaltiger, organischer Materialien. Es zeigte sich, dass das Tier vor gut 17’000 Jahren am Ende der letzten Eiszeit gelebt haben muss. Somit handelt es sich um die jüngsten Mammutüberreste, die je auf Zentralschweizer Boden gefunden wurden. Paläontologen der Universität Zürich haben zudem herausgefunden, dass die gefundenen Knochen und der Stosszahn von ein und demselben Tier, nämlich einem erwachsenen Bullen, stammen müssen.

Bevor nun der Fund für die Sicherstellung des langfristigen Erhalts in einem speziellen Konservierungsbad verschwindet, kann ihn die Öffentlichkeit im Museum für Urgeschichte(n) aus nächster Nähe besichtigen. Die grossen und schweren Knochen sowie der fast zwei Meter lange Stosszahn liegen dort derzeit in einem Wasserbehälter, um ein Austrocknen zu verhindern. In Führungen erläutern Expertinnen und Experten die Hintergründe des Fundes und die Erkenntnisse der paläontologischen Untersuchung. Grossformatige Bilder geben zudem einen spannenden Einblick in die Grabungsarbeiten, die in Rotkreuz stattgefunden haben.

Das Amt für Denkmalpflege und Archäologie und das Museum für Urgeschichte(n) laden zur Besichtigung des Fundes am Sonntag, 22. November 2015 zwischen 14 Uhr und 17 Uhr an die Hofstrasse 15 in Zug ein.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen