Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Zuger Kantonalbank vergibt Hypotheken zu Negativzinsen
  • Aktuell
Die Zuger Kantonalbank, auf dem Foto der Hauptsitz beim Bahnhof Zug. (Bild: ZKB)

«In Einzelfällen» Zuger Kantonalbank vergibt Hypotheken zu Negativzinsen

1 min Lesezeit 23.07.2019, 21:53 Uhr

Wie der «Tages-Anzeiger» publik machte, begannen die ersten Kantonalbanken damit, Geld an private Unternehmen zu bezahlen, damit diese eine Hypothek aufnehmen. Auch die Zuger Kantonalbank tut es – in Einzelfällen, wie es heisst.

Vier Jahre nach dem die Schweizerische Nationalbank (SNB) die Negativzinsen einführte, machte der «Tagesanzeiger» zu Beginn der Woche publik, dass die ersten Kantonalbanken damit begonnen haben, Geld an private Unternehmen zu bezahlen, damit diese eine Hypothek aufnehmen. Auch die Zuger Kantonalbank bediene sich in «besonderen Fällen» dieser Praxis, wie die «Luzerner Zeitung» am Dienstag berichtete.

Zuger Kantonalbank: «In Einzelfällen»

Carmen Wyss ist Sprecherin der Zuger Kantonalbank. «In Einzelfällen vergeben wir kurzfristige Kredite mit Null- oder Minuszinsen an institutionelle Kunden für Finanzierungen mit entsprechenden Sicherheiten», wird sie zitiert.

Unterstütze Zentralplus

Dass sich auch die Zuger Kantonalbank zu diesem Schritt gezwungen sah, liege vor allem am zunehmenden Druck im Geld- und Kapitalmarkt, heisst es im Medienbericht weiter.

LUKB äussert sich zurückhaltend

Während die meisten übrigen Kantonalbanken die Vergabe von Hypothekarkrediten zu Null- oder Minuszinsen momentan verneinen würden, habe sich die Luzerner Kantonalbank zurückhaltender geäussert, heisst es im Bericht weiter.

Die LUKB gewähre lediglich Hypothekarkredite an «sehr gut gesicherte Gegenparteien». Sie orientiere sich «bei der Ausgestaltung der Konditionen stets am Geld- und Kapitalmarkt», wird die LUKB zitiert.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare