Zuger Freiruum öffnet wieder – mit mehr Platz auf der Terrasse
  • News
Im Unterschied zu früher gilt auch auf der Freiruum-Terrasse nach der Wiedereröffnung Maskenpflicht. (Bild: Freiruum)

450 Sitzplätze im Freien Zuger Freiruum öffnet wieder – mit mehr Platz auf der Terrasse

2 min Lesezeit 03.05.2021, 17:00 Uhr

Mit 450 Sitzplätzen will der Freiruum in Zug ab kommendem Freitag die Wiedereröffnung seiner Terrasse feiern. Doch der Freudentag der Zwischennutzung droht ins Wasser zu fallen.

Der Freiruum in Zug, eine der schweizweit grössten Zwischennutzungen, meldet sich zurück: Nachdem sich die Freiruum Sporthalle bereits im Normalbetrieb befindet, soll diesen Freitag ab 16 Uhr nun auch die Terrasse wiedereröffnet werden.

Diese wurde im Zuge des ersten Corona-Lockdowns im vergangenen Jahr ausgebaut. Mit dem kommenden Re-Opening werden die Sitzmöglichkeiten vor Ort auf dem angrenzenden Parkplatz auf insgesamt 450 Plätze erweitert, schreiben die Betreiber in einer Mitteilung. Ab Ende der Woche können Gäste im Aussenbereich mit genügend Platz die Sonne mit einem erfrischenden Getränk von der Bar und feinem Essen aus der Markthalle geniessen – so zumindest wünschen es sich die Verantwortlichen des Freiruums.

450 zusätzliche Sitzplätze auf der Freiruum-Terrasse

Auf dem Freiruum-Areal gibt es nebst einer Markhalle mit zahlreichen Essenständen und einem grossen Barangebot auch etliche Arbeitsplätze und Veranstaltungsräume. In der dazugehörigen Sporthalle befindet sich nebst einem Trampolin-Park und einer Parkour-Zone ausserdem die zweitgrösste Boulderhalle der Schweiz.

Alle Foodstände können nach der angeordneten Schliessung wieder öffnen. Die Gäste dürfen jeweils die Gerichte direkt an den Ständen in der Markthalle abholen und wahlweise auf der Terrasse oder als Take-Away verzehren. Der Barbetrieb läuft direkt über die Aussenbar, wo das Personal Sommerdrinks kreiert.

Mit einem ausgefeilten Schutzkonzept vor Ort will der Freiruum für eine sichere Umgebung sorgen, wie es in einer Mitteilung heisst. Einzig das Wetter könnte dem Reopening der Terrasse noch einen Strich durch die Rechnung machen. Denn momentan ist auf Ende Woche Regen gemeldet. Bleibt abzuwarten, ob Petrus den Freiruum-Betreibern doch noch wohlgesonnen ist.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.