Zuger Buschauffeur wird wegen Körperverletzung verurteilt
  • News
Beim Basketballspiel kam es zu einer Tätlichkeit. (Bild: Adobe Stock)

Schallende Ohrfeige beim Basketball-Spiel Zuger Buschauffeur wird wegen Körperverletzung verurteilt

1 min Lesezeit 06.02.2021, 09:27 Uhr

Reflexartig hat ein Mann auf dem Basketballplatz einem Mitspieler kräftig gegen das linke Ohr geschlagen. Drei Tage war dieser danach arbeitsunfähig. Jetzt bekommt der Backpfeifen-Distributeur die Quittung.

Es war ein lauer Sommerabend im Juli 2020, als es auf dem Sportplatz der Schulhauses Feldheim in Steinhausen zu dem folgenreichen Zwischenfall kam. Beim Basketballspielen schlug ein 43-jährigen Mann einem Mitspieler reflexartig mit der flachen Hand kräftig gegen das linke Ohr.

Mit ernsten Folgen. Der getroffene erlitt eine Kopfprellung mit anhaltenden starken Kopfschmerzen, Schmerzen am linken Ohr und leichtem Schwindel. Drei Tage wurde er vom Arzt krankgeschrieben.

Schäden «billigend in Kauf genommen»

Aus Sicht der Staatsanwaltschaft hat der Buschauffeur diese gesundheitlichen Schäden «billigend in Kauf genommen», als er zuschlug. Damit habe er sich der einfachen Körperverletzung schuldig gemacht. Wie aus dem rechtskräftigen Strafbefehl hervorgeht, wird der Mann mit einer bedingten Geldstrafe von 16 Tagessätzen verurteilt.

Die 1760 Franken werden fällig, wenn er sich innerhalb von zwei Jahren ein ähnliches Delikt zuschulden kommen lässt. Einen Teil der Strafe – nämlich 440 Franken – muss der Mann aber sofort in Form einer Busse bezahlen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.