12.08.2020, 15:33 Uhr Zug in Schottland entgleist

1 min Lesezeit 12.08.2020, 15:33 Uhr

In Schottland hat sich ein Zugunglück ereignet. Ein Personenzug entgleiste am Vormittag an der Ostküste, etwa eine halbe Autostunde südlich von Aberdeen. Laut ersten Berichten gibt es Schwerverletzte. Genauere Informationen liegen derzeit noch nicht vor. Laut dem Sender BBC waren rund 30 Rettungsfahrzeuge im Einsatz. Es stieg eine Rauchsäule vom Unfallort auf. Wenige Stunden vor dem Unglück hatte der Betreiber des Zugs vor Überschwemmungen in der Region gewarnt. Schottlands Regierungschefin Nicola Sturgeon sprach im Kurznachrichtendienst Twitter von einem «extrem ernsten Vorfall». (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.