30.01.2021, 16:54 Uhr Zug fährt wieder nach Zermatt

1 min Lesezeit 30.01.2021, 16:54 Uhr

Gut zwei Tage ist der Walliser Touristenort Zermatt von der Umwelt abgeschnitten gewesen. Am Samstag kurz nach dem Mittag konnte die Bahnverbindung zwischen Täsch und Zermatt wieder geöffnet werden. Dies teilte die Matterhorn Gotthard Bahn via Kurznachrichtendienst Twitter mit. Grund für den Unterbruch des Bahnbetriebes am Donnerstagmorgen war die hohe Lawinengefahr gewesen. Die Strecke von Visp nach Täsch war wegen der Räumungsarbeiten noch unterbrochen. Es verkehrten Ersatzbusse gemäss Fahrplan. Der Ersatz durch Busse sollte noch bis Betriebsschluss dauern. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.